Die 10 Gebote: Grundregeln zur Sicherheit

Der vorsichtige und verantwortliche Umgang mit Ihrem PC, gerade wenn er mit dem Internet verbunden ist, kann Ihnen viel Ärger und realen Schaden ersparen. Eine Software gegen Computer-Schädlinge aller Art, sollten Sie immer nur als Rettungsanker betrachten! Vielen Schädlingen können Sie durch Anwendung der folgenden Sicherheits-Regeln schon im Vorwege die Angriffsmöglichkeit entziehen:

1) Aktualisieren Sie regelmäßig Ihr Betriebssystem mit Updates

2) Aktualisieren Sie regelmäßig Ihre verwendete Software

3) Aktivieren Sie eine Router- und/oder eine Software-Firewall

4) Arbeiten Sie nur mit einem eingeschränktem Nutzer ohne Administratorrechte

5) Öffnen Sie niemals E-Mail Anhänge von unbekannten Absendern

6) Empfangen Sie E-Mails nur als Text, nicht im HTML-Format

7) Achten Sie auf die korrekte Schreibweise von Internetadressen

8) Installieren Sie keine Software aus unbekannten Quellen

9) Geben Sie Niemandem Ihre Zugangs- oder Bankdaten per E-Mail, Telefon oder Online-Formular heraus

10) Vergeben Sie verschiedene, sichere Passwörter (Buchstaben + Zahlen + Sonderzeichen) - nie ein einziges für alle Zugänge